Interessengemeinschaft der Eltviller Gewerbebetriebe

 

Zweck und Ziel des Vereins ist die Wahrung, Förderung und Vertretung der gemeinsamen Belange des Eltviller Handels, des Handwerks, der Industrie und aller sonstiger Gewerbezweige unter besonderer Berücksichtigung der Öffentlichkeitsarbeit in Eltville. Im Rahmen dieser Zielsetzung macht der Verein seine Interessen auch gegenüber Stadt, Behörden, Wirtschafts- und anderen Verbänden sowie Einzelpersonen geltend. Der Verein hat schon einige Jahre auf dem Buckel, aber erst in der letzten Dekade ist er zu aktivem und öffentlich sichtbarem Leben erwacht. Mit der Gründung des Kreativausschusses begann seine Erfolgsgeschichte, die bis heute anhält. Allein in den letzten fünf Jahren hat sich seine Mitgliederzahl fast vervierfacht, von gut 40 auf mehr als 150 Mitgliedsbetriebe.

Die IGE führt viele Veranstaltungen durch; das ist aber nicht ihr Zweck, sondern nur Mittel zum Zweck: nämlich Eltville für Kunden und Besucher interessant zu machen und so zu gestalten, dass Eltville liebenswert und lebenswert ist und bleibt. Dem derzeitigen Sterben der Fachgeschäfte in anderen Städten, der Verödung der Zentren von Kleinstädten, der auf Dauer unbefriedigenden Versorgungslage der Bevölkerung und dem Verlust der sozialen Funktion einer Kleinstadt wird entgegengewirkt. Die IGE schafft durch interessante und die Menschen ansprechende Aktivitäten ein Wir-Gefühl und eine positive Identifikation mit unserer Stadt und ihrer Infrastruktur.


Der Verein vertritt das Eltviller Gewerbe und sorgt dafür, dass in Eltville eine solide Infrastruktur mit vielen verschiedenen Branchen und Geschäften zum Wohl der Eltviller Bürgerinnen und Bürger und der Menschen im Umland erhalten bleibt. Er sorgt dafür, dass Leerstände möglichst vermieden werden und Eltville als Einkaufsstadt attraktiv bleibt und noch attraktiver wird.

.