Jubiläum im Sanitätshaus Lay

SladitschekMitarbeiter 450px25 Jahre gehört die Eltvillerin Jutta Sladitschek zum Team im Sanitätshaus Lay. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter konnten Mario und Anna Lay ihrer langjährigen Bandagistin eine Ehrenurkunde der Handwerkskammer Wiesbaden überreichen.
Am 16. August 2018 war es soweit. Alle wussten Bescheid, auch ihr Ehemann, nur Jutta Sladitschek nicht. Sie war in der hauseigenen Werkstatt mit Reparaturen beschäftigt. Der Geschäftsleitung und allen Kolleginnen und Kollegen war die Geheimhaltung wichtig. Sollte es doch eine Überraschung für die geschätzte, verlässliche und engagierte langjährige Mitarbeiterin sein.
Sie ist gelungen. Jutta Sladitschek ist sprachlos. Gerührt nimmt sie die Urkunde, Blumen und das Geschenk der Familie Lay entgegen. Mario Lay dankt ihr für ihre Unterstützung in den vergangenen 25 Jahren. Er erinnert an die ersten Jahre, als das noch junge Sanitätshaus in der Eltviller Wilhelmstraße ansässig war. Und natürlich an den Beginn ihrer Zusammenarbeit, die nun schon ein Vierteljahrhundert währt. Immer seltener in der heute so schnelllebigen Arbeitswelt. Bei einem Glas Sekt ist es den Kolleginnen und Kollegen ein besonderes Anliegen, ihrer beliebten und hilfsbereiten Frau Sladitschek ebenfalls herzlich zu danken.
Ein Gast freut sich ganz besonders: Karl Heinz Sladitschek, der Ehemann der Jubilarin.  Just am 16. August 2018 können die Eheleute Sladitschek auch noch ihren 43. Hochzeitstag feiern. Herzlichen Glückwunsch! MH
Bild: Die Jubilarin Jutta Sladischek (Mitte mit Urkunde) im Kreis des Teams vom Sanitätshaus Lay

Wir benutzen auf unserer Internetseite Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Einverstanden